Seminar – Patienten werden Kunden

Marketing im Gesundheitswesen – Patienten werden Kunden

Sie kennen die Situation: einem Patienten wird ein Medikament, ein Medizinprodukt oder eine Therapie verordnet. Der Patient soll zu-, auf- oder selbst zahlen, zeigt wenig Verständnis hierfür und beginnt eine Diskussion darüber, ob das alles notwendig ist. In solch einer Situation ist eine medizinisch fachlich korrekte Argumentation notwendig, aber oftmals nicht ausreichend. Durch die finanzielle Einbindung des Patienten wird dieser zum Kunden und er verhält sich dann auch so. Er will sicher gehen, dass sein Beitrag sinnvoll und in seinem Interesse eingesetzt wird. Es wird notwendig, auf den Patienten als Kunden einzugehen und nicht nur medizinisch korrekt zu argumentieren.

Die Seminarziele
Im Seminar „Patienten werden Kunden“ wird aufgezeigt, wie die Haltung, Erwartungen und Entscheidungen Menschen entstehen und wie man damit umgehen kann. Es werden zudem Wege in der Marktforschung aufgezeigt, wie Insights zu Patienten als Kunden erarbeitet und wie diese in Marketing- und Kommunikationskonzepten angewandt werden können.

Für wen ist „Patienten werden Kunden interessant?
Das Seminar „Patienten werden Kunden“ richtet sich an Menschen, die im direkten Kontakt zu Patienten stehen, und diese ansprechend und überzeugend beraten wollen. Es werden Wege aufgezeigt, wie Patienten zufrieden gestellt werden können, um im Umfeld von steigendem Kostendruck und Wettbewerb Vertrauen zu entwickeln und eine langfristige Bindung als Kunden zu realisieren.

Artikel zum Thema „Patienten werden Kunden“:            MTD-Magazin 03/2016        XING Chemistry & LifeScience – Ambassador Community

Die Broschüre zum Seminar

Die Schwerpunkte des Seminars

Termine in 2020 offen

Teilnahmegebühr:                                 500 €ur + MwSt pro Teilnehmer

Anmeldung