Investition (Kapazitätserweiterung)

Firma:   anonym

Land:   Deutschland

Region:   Niedersachsen

Branche:   Kunststoffhilfsmittel

Unternehmensumsatz:   ca. 140 Mio. €ur

Mitarbeiterzahl:   ca. 200

 

Eingebundene Funktionen:   Vertrieb & Marketing, Produktion, Supply Chain

Einsatzort:   Deutschland / Malaysia / USA

Budget:   ca. 20 Mio €ur

 

Ziele

Inbetriebnahme einer technologisch optimierten Kapazitätserweiterung für Kunststoffhilfsmittel in der Produktion in Deutschland und Malaysia, Rezepturanpassungen, Sicherstellen der Einhaltung von Produktspezifikationen, Markttests, Erstellung und Realisierung eines Business Plans zur Vermarktung der erweiterten Kapazität, Erstellung und Harmonisierung eines Logistikkonzepts für die weltweite Bevorratung und Verfügbarkeit eines globalen Produktportfolios an Kunststoffhilfsmitteln in Deutschland, Malaysia und USA, Einbindung und Training von Distributoren

  • Projektleitung und Projektabwicklung
  • Begleitung Baufortschritt, Mitarbeit bei Problemlösungen, Anpassung des Vermarktungskonzepts
  • Supply Chain Konzept bei globaler Optimierung der Produktallokation
  • Erreichung der Profitziele des Investitionsprojekts

Ergebnis

Inbetriebnahme der Kapazitätserweiterung, Harmonisierung der globalen Supply Chain und Einhaltung des Business Plans (Volumen + Profit)